Unternehmenscompliance

Qualität durch Fortbildung
Der strafrechtliche Unternehmenss­chutz erlangt immer größere Bedeu­tung. Unternehmen ger­at­en zunehmend mehr in das Zen­trum strafrechtlich­er Ermit­tlun­gen.

Jen­seits des oper­a­tiv­en Geschäfts zwin­gen immer strik­ter wer­dende Vor­gaben Unternehmen und ihre Führungs­gremien dazu, sich Detailken­nt­nisse über das Ver­gaberecht, die Regelun­gen über die Geld­wäsche, über das Kor­rup­tion­sstrafrecht, umwelt­strafrechtliche Nor­men und wet­tbe­werb­srechtliche Nor­men zu ver­schaf­fen und entsprechende Vor­sorge zu tre­f­fen.

Nicht zulet­zt die Gefahr der Ver­hän­gung von Geld­bußen oder die Ver­hän­gung von Arresten macht es zwin­gend notwendig, präven­tive Maß­nah­men zu ergreifen.

Wir bieten:

  • Erstel­lung ein­er Risiko- und Gefährdungs­analyse
  • Erar­beitung eines Code of Con­duct
  • Erar­beitung von poli­cies zur Umset­zung des Code of Con­duct
  • Unter­stützung bei der Imple­men­tierung ein­er Com­pli­ance­or­gan­si­a­tion
  • Durch­führung von Schu­lun­gen in Ihrem Hause
  • Tätigkeit als Ombuds­mann